In Ländern wie den USA oder Israel gibt es durch die ständige Gefahr vor Angriffen durch Active-Shooter (Amokläufer, Terroristen etc..) bereits seit vielen Jahren sehr viele Instruktoren, welche die Verhaltensweisen in solchen Gefährdungssituationen vermitteln. Doch auch in Europa steigen die Gefahren durch Active-Shooter kontinuierlich an (siehe Schaubild 1.0). Weshalb auch hier eine fachmännische Unterweisung für Schulen, Firmen, öffentliche Einrichtungen und auch für die Zivilbevölkerung durch geschulte ASD-Instruktoren immer empfehlenswerter wird. Unser Trainer, Michael Gracia-Hernandez entschied sich, die Ausbildung zum ASD-Instruktor im Zentrum der "Martial-Arts-Association-International" in Stadthagen bei Hannover zu absolvieren. Die Ausbildung beinhaltete einen theoretischen und einen praktischen Ausbildungsteil, welche er mit hervorragender Leistung abschloss. Damit gehört Michael Gracia-Hernandez zu den ersten ASD-Instruktoren der Bundesrepublik Deutschland.

Unser "Active-Shooter Defense Kurs" ist ideal für Schulklassen (z.B. Berufsfachschulen, Höhere Jahrgangsstufen usw...), Sicherheitsdienste, Firmen und andere öffentliche Einrichtungen (hierbei wird auch der ASD-Kurs an die Zielgruppe angepasst).  Der Kurs beginnt mit einer theoretische Einleitung, mit Übungen, richtiger Umgang &  Erstversorgung von Verletzten, Rollenspielen und Fallbeispielen, bevor dann der praktische Teil folgt. Im praktischen Teil schlüpfen die Teilnehmer sowohl in die Rollen des Active-Shooter als auch in die der Verteidiger. Techniken zur Abwehr, sowie Verhaltensregeln und Strategien werden eingeübt und müssen in einem Stresstest abgerufen werden (die hierbei gelernten Techniken stammen aus der vom israelischen Militär entwickelten Kampfkunst "Krav-Maga"). Abschließend gibt es eine realitätsnahe Ernstfall-Übung, wobei die Teilnehmer ihre erlernten Fähigkeiten und ihr Wissen ein letztes mal abrufen müssen, um die anstehende Herausforderung zu meistern.

 

Im Vordergrund dieses Kurses stehen nicht die Techniken zur Entwaffnung eines Angreifers, sondern, die Korrekten Verhaltensweisen. Wer in der Prävention richtig handelt, wird sich nicht wehren müssen!

 

Neue "ASD-Instruktoren" und Veranstalter GM Bernd Höhle
Neue "ASD-Instruktoren" und Veranstalter GM Bernd Höhle
Schaubild 1.0
Schaubild 1.0
GEMEINSAM! einen Angreifer überweltigen
GEMEINSAM! einen Angreifer überweltigen