Wir unterteilen unser Erlebnistraining in Indoor- und Outdoor Aktivitäten. Besonders geeignet ist diese Form des Trainings für Vereine oder Schulklassen, welche einfach mal etwas neues erleben wollen. Dazu zählt z.B. ein Intensiv-Training, bei dem man sich richtig auspowern kann.

Indoor:

  • Intensiv-Training "Auspowern"
  • Arnis / Escrima - Stockkampf 
  • Individuelles Erlebnistraining
  • Wahrnehmungsfähigkeiten
  • "SV im Kostüm" (Fasnacht / Halloween)
  • Kyusho; Heil- und Schmerzpunkte des Körpers

 

Outdoor:

Selbstverteidigung / Selbstbehauptung auf eine andere Art und Weise.

Unser Erlebnistraining wird vorzugsweise als "Sommer-Training" in einem Wald bei Ihnen in der Nähe veranstaltet, um auch die Wunder unserer Umwelt den Teilnehmern näherbringen zu können. Hinzu kommt, dass der unebene Boden, die unterschiedliche Beschaffenheit der Wälder und die verschiedenen Geräusche / Gerüche eine besondere Herausforderung für die Sinne der Teilnehmer sind. Das macht es zu einem besonderen Erlebnis für Jung und Alt. Natürlich kann unser Erlebnistraining auch in einer Halle durchgeführt werden, dabei versuchen wir besonders die natürlichen Hindernisse  der Wälder zu simulieren. Das Selbstverteidigungssystem in unserem Erlebnistraining ist an die russische Kampfkunst "Systema" angelehnt, diese ist besonders durch ihre weichen und fließenden Bewegungen auch für körperlich Unterlegene Verteidiger geeignet.